Welche Hunderasse passt zu mir?

Welche Hunderasse passt zu mir?

Es ist wichtig zu bedenken, dass bestimmte Rassen zwar generelle Charaktereigenschaften haben (die auf Ihrer Abstammung basieren), letztendlich aber jeder Hund unterschiedlich und einzigartig ist. Außerdem ist es erwähnenswert, dass Sie Mischungen nicht ausschließen sollten – sie vereinen die besten Eigenschaften zweier oder mehrerer Rassen. 

Welche Hunde sind kinderfreundlich? 

Hunde können Kindern so viel beibringen, vom Mitgefühl bis zum Verantwortungsgefühl. Und sie sind natürlich phantastische Spielkameraden. Für kleine Kinder eignen sich Hunde, die ruhig, freundlich und geduldig sind. 

Rassen, die in Frage kommen: Jagdhunde wie der Labrador sind meist leicht zufriedenzustellen und gutmütig. Arbeitshunde sind auch generell zuverlässig. 

Welche Rassen eignen sich am besten für die Haltung in der Wohnung?

Der offensichtliche Aspekt betrifft hier die Größe des Hundes. Wenn Sie sich weiterhin gut mit Ihren Nachbarn verstehen wollen, sollten Sie jedoch auch einen Hund wählen, der entspannter und ruhiger Natur ist. Es heißt, der Shih Tzu sei zum Beispiel gut geeignet für ein Leben, das eher in Innenräumen stattfindet, weil er dafür gezüchtet wurde in chinesischen Palästen zu leben!

Rassen, die in Frage kommen: Wenn Sie nach einem kleinen, lebhaften Kameraden suchen, der auf kleinem Raum glücklich ist, wäre es sinnvoll, wenn Sie sich nach einem Schoßhund umschauen. Auch einige kleine Hunde aus der Gruppe der Arbeits-/ oder Gebrauchshunde kommen in Frage. 

Welche Rassen verstehen sich gut mit Katzen oder anderen Haustieren?

Es gibt zwar keine Garantie, aber bestimmte Hunderassen kommen besser mit anderen Haustieren klar. Schoßhunde sind meistens liebevoll und umgänglich, während Sporthunde sich mit allen gut verstehen, inklusive Katzen. 

Rassen, die in Frage kommen: Sporthunde, Schoßhunde oder Arbeitshunde sind eine gute Wahl. 

Welche Hunde brauchen wenig Auslauf?

Nicht jeder Hundeliebhaber kann lange, stramme Spaziergänge arrangieren. Entweder aus Zeit- oder Mobilitätsgründen. Denken Sie jedoch daran, dass jeder Hund Bewegung braucht, um gesund und glücklich zu bleiben. Der eine mehr als der andere. 

Rassen, die in Frage kommen: Schoßhunde und kleinere Hunde aus der Gruppe der Arbeitshunde brauchen eher weniger Auslauf als andere Rassen. 

Welche Hunde brauchen viel Auslauf?

Im umgekehrten Fall könnten Sie auch ein sehr aktiver Mensch sein, der nach einem Begleiter sucht, mit dem er kilometerlang laufen kann. 

Rassen, die in Frage kommen: Hüte-/ und Hirtenhunde wie der Border Collie, lieben es aktiv zu sein. Genauso wie Terrier oder Jagdhunde. 

[Mithilfe unseres Dogfinders können Sie eine alphabetische Liste mit Rassen von A-Z durchsuchen oder unseren Rassenfinder benutzen, um die Rasse herauszufiltern, die perfekt zu Ihren Vorstellungen passt.]

Pedigree® Feeling Happy Pedigree® Feeling Happy