Hindern Sie Ihren Hund daran, an Menschen hochzuspringen

Hunde springen an Menschen hoch, weil sie gerne von Angesicht zu Angesicht Hallo sagen. Doch vielleicht mögen das die betroffenen Menschen nicht so gern – es kann überwältigend oder angsteinflößend sein.

Daher müssen Sie Ihrem Hund das Hochspringen abgewöhnen. Das können Sie folgendermaßen machen:

• gehen Sie langsam auf Ihren Hund zu, wenn er gerade hochspringt – das bringt ihn aus dem Gleichgewicht;
• ignorieren sie ihn völlig, bis er sich beruhigt hat; und
• loben Sie ihn, wenn er am Boden bleibt.

Üben Sie mit einem Freund, der Hunde mag. Halten Sie Ihren Hund fest an der Leine, dann können Sie ihn sacht zur Seite ziehen, wenn er versucht, an Ihrem Freund hochzuspringen. Bitten Sie Ihren Freund, den Hund zu ignorieren, bis er sich beruhigt hat und loben Sie ihn überschwänglich, wenn er sich benimmt.

Schauen Sie unsere Übungsvideos an, dort finden Sie weitere Tipps, wie Sie Ihren Hund davon abhalten, an Menschen hochzuspringen.

Pedigree® Feeling HappyPedigree® Feeling Happy